Immobiliensuche
Kienzle IMMOBILIEN

Einmaliges Grundstück oberhalb von Weinböhla zu verkaufen!

Weinböhla, 01689

Kennung: BG11847

Aufgelockerte Atmosphäre mir großzügigen Nachbargrundstücken

veröffentlicht am 25.10.2018

Beschreibung

*** UNMITTELBAR AM WALD GELGEN *** TRAUAMWOHNLAGE *** FERNAB VON LÄRM *** ABSOLUT IDYLLISCHE WOHNLAGE

Bei unserem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein rechteckig geschnittenes Baugrundstück mit einer Größe von etwa 911 m².

Ihr künftiger Einfamilien-Bauplatz wird aus einem cirka 3.067 m² großen Gesamtgrundstück heraus gemessen. Die Vermessung des Grundstückes muss noch ausgeführt werden. Die Vermessungsgebühren in Höhe von cirka 2.980,48,- Euro sind vom künftigen Käufer anteilig zutragen.

Des Weiteren ist das Grundstück straßenseitig voll erschlossen. Es liegen Wasser, Strom und Telekom in der Straße an. Die Anschluss- bzw. Erschließungsgebühren für die Erschließung sowie das Einbringen der Medien in das Grundstück muss der Käufer übernehmen. Abwasser wird künftig über das Nachbargrundstück in eine Druckleitung, welche im Auerweg vorhanden ist, eingebunden. Hierzu benötigen Sie ein Hebewerk.

Das Grundstück ist straßenseitig mit einem Stabmattenzaun komplett eingefriedet.

Der Einfamilienbauplatz befindet sich in einem sogenannten Bebauungsplan-Gebiet der Gemeide Weinböhla mit grünpflanzerischen Festsetzungen, welcher im 2018 genehmigt wird/ ist.

Es wurden folgende Bedingungen festgelegt:

bebaubar mit einem Einzel- und/ oder Doppelhäuser,
Geschossigkeit: bis zu zwei Vollgeschosse als Höchstmaß,
Dachform: Sattel-, Walm- und Flachdach sind zulässig,
für die Farbgestaltung der Dächer und der Fassaden sind mit der unmittelbaren Umgebung harmonische Farbtöne zu verwenden,
Signalfarben, Leuchtfarben sowie glänzende Farben sind unzulässig.

Den Bebauungsplan stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Lage

Unser Baugrundstück befindet sich in einer sehr guten Wohnlage oberhalb von Weinböhla.

Dennoch lebt man hier fast unerwartet, völlig friedsam und in einer höchst selten gewordenen naturbelassen unverbaubaren Umgebung.

Aufgrund der sehr guten Anbindung an öffentliche Verkehrsmitteln, seine gute Nähe zur Landeshauptstadt Dresden und kleinstädtischem Charakter ist Weinböhla ein sehr beliebtes Wohnortziel. Man sagt jetzt schon, dass er Radebeul und Coswig rein infrastrukturell und kuturell Nichts mehr nachsteht. Der sogenannte "Luftkurort" Weinböhla liegt inmitten des Freistaates Sachsen und zählt derzeit cirka 10.500 Einwohner.

Die Stadtgrenze Dresden ist nur 12 Kilometer entfernt, dazwischen liegen eingebettet die reizvollen Hänge der Lößnitzweinberge um Radebeul. Weinböhla ist besonders kinderfreundlich.

Im Ort gibt es vier Kindergärten, sowie eine Grund- und Realschule. Die Gymnasien sind durch opitimale Bus-, Straßenbahn- und S-Bahnverbindungen problemfrei erreichbar. Alle Dinge des täglichen Bedarfs erhalten Sie meist fußläufig durch eine zahlreiche Fach- und Supermarktansiedelung inm Ortskern.

Hinweis

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Alle Angaben in diesem Exposé erfolgen nach bestem Wissen und auf der Grundlage der Vorgaben des Verkäufers.
Der Makler übernimmt aus diesem Grund keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen. Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.

Zusammenfassung

Ort
Weinböhla, 01689
Kreis
Meißen
Bundesland
Sachsen
Preis
273.300,00
Provision
7,14% inkl. MwSt.
Grundstück
911 m²
Objektart
Bauland
Kontakt