Immobiliensuche
Kienzle IMMOBILIEN

Fachwerkhaus in einer ländlichen Wohnlage von Bad Schandau zum Sanieren!

Bad Schandau, 01814

Kennung: MH11768

Teilsaniertes Einfamilienwohnhaus mit reichlich Nebengelass bei Bad Schandau

veröffentlicht am 10.11.2017
aktualisiert am 13.11.2018 02:44

Beschreibung

Bei unserem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein teilsaniertes bzw. teilmodernisiertes und denkmalgeschützes Einfamilienhaus mit Nebengebäude, welches sich in einer ländlichen Wohnlage von Bad Schandau im Ortsteil Waltersdorf befindet.

Das Wohnhaus mit seinem herrlichen Fachwerk im Obergeschoss ist als Kulturdenkmal in die Liste der sächsischen Kulturdenkmale eingetragen.

Das teil unterkellerte Einfamilienhaus mit seinem herrlichen Fachwerk im Obergeschoss wurde Mitte des 19. Jahrhunderts auf einem cirka 490 m² großen Grundstück errichtet. Der recht überschaubarer Grund steigt nach Norden leicht an und ist eingefriedet.

Unser massiv erbautes Fachwerkhaus ist teilunterkellert und weist eine Größe von etwa 30 m² auf. Ein etwa 50 bis 60 Zentimeter starkes Bruchsteinmauerwerk ist im gesamten Erdgeschoss nachweisbar. Das Baujahr ist mangels Unterlagen auf etwa 1890 nur hilfsweise geschätzt.

In den vergangenen Jahren sind verschiedene Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen erfolgt. Im Jahre 1993/94 wurde eine Ölzentralheizung der Fa. VISSMANN eingebaut, welche sich in einem absolut gepflegten und vor allem funktionstüchtigen Zustand befindet. Weitere Sanierungsarbeiten sind durchgeführt wurden, wie die Modernisierung des Satteldaches mit neuer Dachpappe und Sanierung des Fachwerkes sowie der restlichen Außenfassaden, welche sich alle einem sehr guten Zustand befinden. Das gesamte Fachwerkhaus weist einen soliden Bauzustand auf.

Die Fenster sind ebenfalls in den vergangene Jahren nach und nach ausgetauscht wurden und könnten unter Umständen (nach Bedarf) auf ein "einheitliches Bild" gebracht werden.

Ein cirka 80 m² großes Nebengebäude mit "Heuboden" und einer Garage im Erdgeschoss des Gebäudes ist auch vorhanden.

Des Weiteren ist das sehr gepflegte Grundstück mit den ortsüblich anliegenden Medien erschlossen.

Die aktuelle Grundsteuer für das Fachwerkhaus beträgt im Jahr nur 78,00,- Euro.

Die Vorlage eines Energieausweises entfällt, da dass Fachwerkhaus unter Denkmalschutz steht.

Lage

Das ländlich und völlig ruhig gelegene Einfamilien-Fachwerkhaus befindet sich in Waltersdorf, ein Ortsteil der Stadt Bad Schandau im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Dinge des täglichen Bedarfs, Kindertageseinrichtungen, Schulen aller Altersstufen sowie Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen sind in Bad Schandau auffindbar. Ein Bäcker, ein Frisör sowie eine Sparkasse und eine Apotheke sind ebenfalls im Zentrum vorhanden. Der nächst gelegene Kindergarten ist in Rathmannsdorf.

Bis in das Zentrum von Bad Schandau benötigt man nur 7 Kilometer.

Das nächchst gelegene Krankenhaus "HELIOS Klinikum Pirna" befindet sich 17 Kilometer entfernt, in der Stadt Pirna.

In nur knapp 250 Meter ist die nächste Bushaltestelle fußläufig für Sie erreichbar.

Ausstattung

Unser Einfamilienhaus weist eine Wohnfläche von cirka 80 m² auf und erstreckt sich über insgesamt 6 Räumlichkeiten zzgl. zwei Küchen und ein Bad und zwei Dielen. Das Dachgeschoss ist bereist zu Wohnzwecken ausgebaut.

Derzeit variiert die Fußbodenausstattung aus Fliesen und textilem Belag im gesamten Wohnhaus. Die gesamte Elektrik ist gegenwärtig funktionstüchtig und wurden ebenfalls in den vergangenen Jahren modernisert, Bedarf jedoch einer Erneuerung. Die Treppen im Haus befinden sich einem gut erhalten Zustand, vor allem die Sandsteintreppe, welche zum Untergeschoss führt, weist einen sehr guten Zustand auf.

Des Weiteren empfehlen wir die Sanierung des Bades, welches einen einfachen, aber auch funktionstüchtigen Zustand aufweist.

Der Fußbodenbelag sowie teilweise eine Trockenlegung des Wohnhauses ist unabdingbar.

Hinweis

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Alle Angaben in diesem Exposé erfolgen nach bestem Wissen und auf der Grundlage der Vorgaben des Verkäufers.
Der Makler übernimmt aus diesem Grund keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen. Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.

Zusammenfassung

Ort
Bad Schandau, 01814
Kreis
Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Bundesland
Sachsen
Preis
65.000,00
Provision
4.641€ inkl. MwSt.
Wohnfläche
80 m²
Grundstück
490 m²
Nutzfläche
80 m²
Objektart
Einfamilienhaus
Zimmer
6.00
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Kontakt