Immobiliensuche
Kienzle IMMOBILIEN

Ihr eigenes Wohn- und Ferienobjekt am Stettiner Haff in Kamminke

Heringsdorf, 17419

Kennung: MH11884

Doppelhaushälfte zum vollständigen Sanieren in Kamminke

veröffentlicht am 21.01.2019
aktualisiert am 02.02.2019 02:44

Beschreibung

Bei unserem Verkaufsobjekt handelt es sich um eine Doppelhaushälfte, welche saniert werden muss. Ein abrisswürdiges Nebengebäude (Schuppen) befindet sich im rückwärtigen Teil des Grundstückes.

Die Gemeinde Kamminke plant bis 2020 den Ausbau des Hafens der Gemeinde.

Unser Grund- bzw. Flurstück mit einer gesamten Grundstücksgröße von cirka 693 m² wurde um 1970 (fiktives Baujahr - nur geschätzt, mangels Bauakte und Bauunterlagen, es liegen keinerlei Informationen vor) mit einer sanierungsbedürftigen Doppelhaushälfte bebaut. Die gesamte Wohn- und Nutzfläche beträgte cirka 78 m² und teilt sich in drei Wohnräumlichkeieten zzgl. einer Küche mit Speisekammer, Flurbereich und einem kleinem Bad auf. Eine Wohnraumerweiterung ist durch einen Anbau an das Wohnhaus denkbar möglich.

Die nicht unterkellerte Doppelhaushälfte dient aussschließlich zu Wohnzwecken und Ferienhausvermietung.

Der Gesamteindruck zeigt einen derzeitig unbewohnbaren Zustand auf. Es Bedarf einer vollumfänglichen Sanierung. Eine Dachsanierung sowie eine ausreichende Dachdämmung bzw. Dämmung der vorhandenen Dachflächen muss erfolgen. Das Mauwerk besteht aus Ziegeln ohne Wärmedämmung. Die vorhandene Holzfenster weisen eine einfache Verglasung auf. Die Modernisierung der Elektroinstallationen ist ebenfalls unabdingbar.

Im bewohnten Zustand wurde das Doppelhaus über Kachelöfen mit festen Brennstoffen (Kohle) beheizt.

Das Grundstück ist mit den ortsüblich anliegenden Medien erschlossen. Die zentrale Wasserversorgung erfolgt über den Anschluss an das öffentliche Trinkwassernetz. Die Abwasserbeseitigung wird über das öffentliche Netz/ Versorgung gewährleistet. Telefon- und Stromanschluss ist vorhanden.

Lage

Unser Doppelhaus befindet sich in Kamminke, eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern und gehört dem Amt Usedom-Süd mit Sitz in der Stadt Usedom an.

Kamminke zählt zu den ältesten Fischerdörfern auf der Insel Usedom. Reetgedeckte Häuser und die Steilküste bestimmen das Flair des Ortes. In
Kamminke leben cirka 262 Einwohner und ist ortsüblich gut angebunden. Der Ortskern sowie der Hafen von Kamminke ist in nur 800 Meter Entfernung erreichbar.

Nächstgelegene größere Städte sind: Anklam (ca. 35 km), Stadt Usedom (ca. 15 km) und die Landeshauptstadt Schwerin (ca. 250 km).
Die Bundesstraße 110 nördlich der Gemeinde gelegen, ist nur 5 Kilometer entfernt sowie die Autbahnzufahrt A20 in cirka 60 Kilometer.

Des weiteren befindet sich der nächstgelegene Bahnhof in Ahlbeck (ca. 7km).

Die Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Schule und Ärzte sind ca. 10 Kilometer entfernt. Eine Bushaltestelle befindet sich in fußläufiger Entfernung.

Hinweis

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Alle Angaben in diesem Exposé erfolgen nach bestem Wissen und auf der Grundlage der Vorgaben des Verkäufers.
Der Makler übernimmt aus diesem Grund keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen. Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.

Zusammenfassung

Ort
Heringsdorf, 17419
Preis
110.000,00
Provision
7,14% inkl. MwSt.
Wohnfläche
78 m²
Grundstück
693 m²
Objektart
Einfamilienhaus
Zimmer
3.00
Energieausweis Typ
Bedarfsausweis
Heizungsart
Ofenheizung
Befeuerungsart
Kohle
Kontakt