Immobiliensuche
Kienzle IMMOBILIEN

Bezugsfähiges Einfamilienhaus mit reichlich Nebengebäude in Doberlug-Kirchhain

Doberlug-Kirchhain, 03253

Kennung: MH11911

Nur 10 km bis Finsterwalde und 23 km bis Bad Liebenwerda

veröffentlicht am 21.02.2019
aktualisiert am 23.02.2019 02:44

Beschreibung

Bei unserem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein bezugsfähiges Einfamilienwohnhaus mit Nebengebäude und einem Carport.

Im Jahre 1975 wurde das länglich sowie parallelogrammartige verlaufende Grundstück mit einem eingeschossigen und vollunterkellerten Einfamilienhaus bebaut. Das vorhandene Nebengebäude, welches eine Sommerküche, ein Geräteraum und eine Garage beherbergt, wurde das Jahr zuvor errichtet. Die Gebäudearten wurden teilweise in traditioneller Bauweise (Mauerwerksbau) bzw. Blockbauweise massiv errichtet. Der Nebengelass weist ein 25 Zentimeter starkes Mauerwerk mit Kratzputz (Hofseitig) und Sockel und Rückseite mit einem Glattputz auf. Die Dacheindeckung erfolgte mit einem flachen Pultdach. Dieser Gebäudekomplex verfügt über Wasser- und einen Stromanschluss (Kraftstrom).

Unser eingeschossiges Einfamilienhaus weist ein Flachdach und einen hofseitigen angeordneten Anbau auf. Die Unterkellerung umfasst das gesamte Wohnhaus und den Anbau (ohne Veranda). Das charmante Wohnhaus wurde im Jahr 2003 vollständig saniert. Es erfolgte die Neueindeckung des Flachdaches aus Bitumenbahnen und die Sanierung der Dachentwässerung (Rinnen und Fallrohre aus Zinkblech) sowie Klempnerarbeiten. Ebenfalls erfolgte die Erneuerung des Kratzputzes mit einem farblichen Anstrich. Der Sockelbereich wurde im gleichem Atemzug ebenso profiliert verputzt und erhielt einen Farbanstrich. Die im Jahre 1994 neu eingebauten Kunststofffenster mit innenliegenden Dreh- und Kippbeschlägen und die dazugehörigen manuell bedienbaren Rolläden aus Kunststoff befinden sich in einem guten Zustand. 1994 wurde auch der Wohnhauseingang (Kunststoffkonstruktion mit Glasausfachung) neu eingebaut. Der Kellereingang wurde im Jahr 2000 neu eingebaut.

Das Grundstück ist zur Straße durch einen einfachen schmiedereiserne Zaun auf Betonsockel eingefriedet. Aus dem gleichem Material bestehen auch die Vorgartentür bzw. Zufahrtstor. Die restliche Grundstückseinfriedung erfolgte durch einen 0,8 Meter hohen Maschendrahtzaun. Der Gartenbereich ist mit verschiedenen Ziergehölzen und Koniferen sowie mit stattlichen Nadelgehölzen bepflanzt. Der rückwärtige Gartenanteil wurde zu einem Teil als Gemüsegarten genutzt. Die restlichen Flächen weisen einen gepflegten Rasen und altehrwürdige Obstbäume auf. Des Weiteren weist der Grund verschiedene Hofbefestigungen und Gehwege (Betonsteinpflaster bzw. Natursteinpflaster) auf. Die Zufahrt selbst wurde mineralisch (Splitt, Schotter) befestigt.

Unser Verkaufsgegenstand ist mit den ortsüblichen anliegenden Medien vollständig erschlossen. Der Anschluss an das öffentliche Abwassernetz (Kanalisation) erfolgte 1994. Nur das Niederschlagswasser wird separat an die Schwarze Elster entsorgt.

Das komplett sanierte sowie modernisierte Einfamilienhaus kann von Ihnen sofort bezogen werden. Es weist keinen Sanierungsrückstau auf.

Lage

Das ländlich und sehr idyllisch gelegene Einfamilienhaus befindet sich in Doberlug-Kirchhain, eine kleine Stadt im Süden von Brandenburg im Landkreis Elbe-Elster. Die Stadt Doberlug-Kirchhain wird auch Doppelstadt genannt. Diese Bezeichung entstand im Jahre 1950 durch die Zusammenlegung der benachbarten Kleinstädte Doberlug und Kirchhain. Derzeit zählt die Kleinstadt etwa 9300 Einwohner.

Unser adrettes Wohnhaus, welches sich an einer befestigten asphaltierten Straße, mit beidseitigen Gehwegen versehen liegt in einem reinen Wohngebiet. Das Zentrum ist fußläufig erreichbar. Dinge des täglichen Bedarfs sind in einer ausreichenden Anzahl vorhanden. An Bildungseinrichtungen sind Grundschulen, eine Gesamtschule und ein Gymnasium sowie eine Förderschule in Doberlug-Kirchhain angesiedelt. Medizinische Einrichtungen (niedergelassene Ärzte aller Art) sind ebenfalls in der Kleinstadt vorhanden. Das nächstgelegene Krankenhaus befindet sich in der Nachbarschaft Finsterwalde.

Aufgrund der guten Verkehrsanbindung erreichen Sie die "Sängerstadt" Finsterwalde in nur zehn Kilometern. Die Stadt Bad Liebenwerda ist etwa 23 Kilometer und die Stadt Herzberg in cirka 30 Kilometern erreichbar.

Durch den Ort führen die Bahnlinien Berlin - Dresden und Cottbuss - Leipzig. Der Bahnhof befindet sich im Stadtteil Doberlug. Der nächsgelegene Autobahnanschluss (Anschlussstelle Großräschen Berlin - Dresden BAB 13) liegt etwa 30 Kilometer östlich von unserem Wohnhaus entfernt.

Ausstattung

Das gesamte Wohnhaus, welches sich in einem guten bis sehr guten Zustand befindet, beherbergt eine Wohnfläche von insgesamt cirka 104,3 m². Es weist ein größeres sowie ein kleineres Wohnzimmer, ein praktisches Schlafzimmer und ein Kinderzimmer auf. Eine Diele für die Garderobe, eine familienfreundliche Küche und ein Tageslichtbad sind ebenso vorhanden. Das kleinere Wohnzimmer kann problemlos als ein zweites Kinderzimmer genutzt werden. Im Kellergeschoss befindet sich ein Gäste-WC sowie ein Gästezimmer. Des Weiteren bietet das mit Kunststofffenstern ausgestattete Kellergeschoss eine ausreichend große Stau- und Abstellfläche an. Ein Party- bzw. Hobbyräume sind auch vorhanden. Diese Räumlichkeiten werden durch die Standartheizung sowie durch eine elektrische Fußbodenheizung beheizt.

Ein Winfang sowie eine gemütliche 10,32 m² große Veranda ist ebenfalls vorhanden. Die Gestaltung der Räumlichkeiten stellen alle einen zweck- sowie zeitgemäßen Grundriss dar.

Das Bad, ausgestattet mit einem Waschbecken, einem WC und einer Einbaudusche befinden sich in einem gepflegten Zustand. Zwei Baddesignheizkörper sowie Badeinbaumöbel sind vorhanden. Die Fußbodenausstattung variiert aus textilem Belag und strapazierfähigen Fliesen im Küchen-, Bad- sowie im gesamten Kellerbereich. Die Decken variieren ebenfalls aus einer Dekorpaneele und im Badbereich aus einer Feuchtraumpaneele.

Die Beheizung des gesamten Wohnhauses erfolgt über eine stätig gewartete Gaszentralheizung aus dem Jahre 2003. Die letzten Erneuerungen an der Zentralheizung wurde im Jahr 2009 durchgeführt. Die Warmwasseraufbereitung wird separat über einen Vaillantboiler gewährleistet. Im Bad unten und im Küchenbereich wurde zusätzlich im Sanierungsjahr 2003 eine funktionstüchtige elektrische Fußbodenheizung eingebaut.

Hinweis

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Alle Angaben in diesem Exposé erfolgen nach bestem Wissen und auf der Grundlage der Vorgaben des Verkäufers.
Der Makler übernimmt aus diesem Grund keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen. Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.

Zusammenfassung

Ort
Doberlug-Kirchhain, 03253
Kreis
Elbe-Elster
Bundesland
Brandenburg
Preis
159.000,00
Provision
7,14% inkl. MwSt.
Wohnfläche
104.3 m²
Grundstück
2465 m²
Nutzfläche
221 m²
Objektart
Einfamilienhaus
Zimmer
5.00
Garagen
1
Zustand
sehr gut
Energieausweis Typ
Verbraucherausweis
Energie Kennwert
170.10 kWh/(m²*a)
Energieausweis Wertklasse
F
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Kontakt