Immobiliensuche
Kienzle IMMOBILIEN

Großzügiges EFH mit Büro, schöner Werkstatt & großem Doppel-Carport in Niederau

Niederau, 01689

Kennung: MH11940

Sehr viel Ambiente für Überschaubaren Kaufpreis - Nur 25 Minuten mit der S-Bahn nach Dresden!

veröffentlicht am 13.09.2019
aktualisiert am 20.09.2019 02:44

Beschreibung

Unser sonniges Grundstück liegt direkt im Herzen Niederau‘s. Hier von Ihrem neuen Ambiente ist das Weinböhla’er Zentrum circa 2,6 km, das Zentrum von Meißen (Hauptbahnhof) circa 5,1 km und der Dresdner Flughafen nur 20 km entfernt.
Der Grund unseres kleinen Idyll’s misst ca. 740 m² und wird an der nordöstlich sowie südlich Grenze von einem kleinen, nahe zu romantischen Bachlauf umflossen. Seit dieser Zeit, dem Jahre 2002, blieben, auch sämtliche Untergeschossräume, unseres Grundstück‘s ständig hochwasserfrei, da die zum Objekt gehörige Granit-Bachmauer (Kosten hierfür beliefen sich belegbar allein auf 65.000 €), durch seinen heutigen Eigner komplett neu und fachgerecht aufgebaut wurde. Zur Südgrenze etwas weiter in den Grund hinein versetzt ist das Hauptgebäude gelegen.
Es direkt ist verbunden, über einen Zwischenbau, welcher eine äußerst sonnige Terrasse auf seinem Haupt für Sie bereithält, mit einem Nebengebäude (Werkstatt). Der Doppel-Carport schließt sich dann, direkt an der Süd-West-Grenze aufstehend, an.
Ein kleines hölzernes Freizeitgebäude liegt im nordöstlichen Teil. Jetzt haben Sie endlich mal richtig Platz für sich und ihre Lieben. Der Rest des Grundes sind pflegeleichte Grünanteile und das Hauptgebäude ist umgeben von kleineren gemütlichen Freizeit-und Grünanlagen und einem kleiner Zierteich.

Lage

Ihr friedvoll und sehr idyllisch gelegenes Grundstück befindet sich direkt in Niederau bei Weinböhla. Das Einfamilienwohnhaus liegt an einer ruhigen Straße, fern von jedwedem Lärm.

Im Südwesten liegt 6 Kilometer entfernt die weltweit bekannte Porzellanstadt Meißen. Es schließen sich direkt der Luftkurort Weinböhla ca. 4,5 km und der Wasserschloßortsteil Oberau an. Südöstlich befinden sich sich die Städte Gymnasienstädte Coswig, Radebeul bis hin zum S-Bahn verbundenen (Bahnhof Niederau = Strecke Lpg--DD) Landeshauptstädtchen "Dresden".

Alles Dinge des täglichen Bedarfs; die Grundschule, wichtige medizinische Einrichtungen (ein allgemeiner Arzt und ein Zahnarzt), der S-Bahn-Haltepunkt "Niederau", ein voll sortimentierter Supermarkt, der Sportplatz und die Kita "Oberau" sind in 5 bis 10 Minuten bequem zu erreichen. Die Real- und Mittelschule erreicht man in Weinböhla nach 3 Kilometer Fahrt, das Gymnasium mit dem Schulbus unproblematisch in der Kreisstadt Meißen oder Coswig. Das kühlende Waldbad "Oberau" ist wenige Fahrradminuten entfernt und das Freizeitbad "Wellenspiel" zu Meißen bereist man auch nach 10 Minuten Fahrradweg. Nicht zu vergessen schöne Garten- und Weinlokale für das wochenendliche Vergnügen der lieben Eltern, zum Teil sogar direkt in den ortsangrenzenden Weinbergen.

Bis in die Landeshauptstadt Dresden benötigen Sie künftig 25-30 Minuten mit dem Pkw, zum Flughafen Dresden-Klotzsche nur ganze 20 Minuten.

Ihr neuer Wohnort ist an das öffentliche Verkehrsnetz sehr gut angeschlossen. Es verkehren, zur vorbenannten S-Bahnstrecke, reichlich Schul- und Linienbusse mehrfach am Tag.

Ausstattung

Das Hauptgebäude ist ein massiv errichtetes Einfamilienhaus. Es besitzt ein voll ausgebautes und um die Büroeinheit erweitertes Untergeschoss.
Es wurde im Jahr 1905 errichtet. An diesem ist 2001 der neue vorgenannte Verbindungsbau, welcher im Souterrain, die Büroeinheit und die Terrasse zum Parterre hin bereit hält, in massiver Bauweise (Eder-Ziegel-Mauerwerk) angesetzt. Es ist hier Fußbodenheizung verbaut.
Auf der anderen Seite des Verbindungsbaues wurde auch im Jahr 2001 eine große massive Werkstatt errichtet mit circa 24-iger Ederziegeln. Diese diente dem Eigentümer zur Verarbeitung von Blechen.
Die Wohnfläche misst insgesamt circa 195 m². Es gibt zehn Räume, zwei Bäder (Erd- und Untergeschoß), eine Küche und zwei Gäste-WC (je eine halbe Treppe vorm Erd- und Dachgeschoss). Der Dachstuhl, das Dach und die Fassade wurden im Jahre 2005 erneuert. Die Fassadenfarbe könnten Sie eventuell, demnächst, noch einmal frisch streichen. Die Fußböden und die Fenster sind im Jahre 2000 weitesgehend erneuert worden. Sie haben im Erdgeschoss komplett Fußbodenheizung und schöne Feinsteinzeugböden. Ein neuer Kamin steht zudem im Wohnbereich.
Im Objekt befinden sich neu verlegt Trinkwasser-, Brauchwasser-(Brunnen-) und Abwasserleitungen. Es gibt einen Starkstrom- und den normalen Hausstromanschluss. Ein Erdgasanschluss und Telekom Anschluss mit DSL herrschen zudem vor.
Im trockengelegten Untergeschoss, mit circa 55 m², sind noch baujahrstypische Kappengewölbe vorhanden.
Hier ist (gelb 1) ein schönes Bad mit einem Jacuzzi, einer Dusche, einem Waschtisch und einem Waschmaschinenplatz eingebaut. Siehe Grundriss Kellergeschoss. Ein weiterer Raum (gelb 2) ist eine Kellerbar mit offenem Kamin. Noch ein kleiner Raum für Heizung mit Warmwasserbehälter (gelb 3) und ein kleines Lager für Lebensmittel (gelb 4). Zudem gibt es noch einen Hobbyraum (gelb 5).
Im Parterre-Geschoss mit circa 55 m², liegen südseitig ein großes sonniges Wohnzimmer (orange 1) mit angrenzender Terrasse, eine Küche (orange 3), auf Wunsch bleibt die sogar die vorhandene Einbauküche drin und ein Bad (orange 2.) mit einem großen Waschbecken, einem Bidet und einem WC. Siehe Grundriss Erdgeschoss.

Im Obergeschoss gibt es in der Mitte ein Schlafzimmer (hellblau 1) und zwei Kinderzimmer (hellblau 3 und 4) von welchen zwei kleiner Räume jeweils erreichbar sind z.B. Schlaf- oder Ankleideräume (hellblau 3 und 5). Siehe Grundriss Obergeschoss.

Im Souterrain des Zwischenbaus liegt die, ausreichend mit Tageslicht versorgte, Büroeinheit. Sie hat circa 25,4 m² Nutzfläche.
Hinter dem Büro, von diesem aus zu begehen, ist ein Archiv-Raum oder weiterer Lagerraum mit 10,65 m².
Über der Büroeinheit ist die gleich große Terrasse. (Diese müsste vom künftigen Nutzer neu abgedichtet und belegt werden. Zudem wären circa 6 - 8m² Innenputzarbeiten nötig). Von dieser Terrasse aus erreichen Sie einen circa 10,65 m² großen Raum, das ehemalige Rohrlager, welches sich direkt über dem Archivraum in dessen Dachgeschoss befindet. Es ist künftig ideal für Pflanzen im Winter und Terrassenmöbel geeignet.
Die Werkstatt hat ebenerdig eine Nutzfläche von circa 31,39 m² und wird selbstständig über eine Gasheizung beheizt.
Sie besitzt drei Fenster für ausreichend Tageslicht und ein großes winterfestes Holz-Doppel-Tor.
Ob Sie diesen Raum künftig für Hobby oder berufliche Aktivitäten nutzen, sie möchten diesen nicht mehr vermissen.
Zwischen der Auffahrt zu unserem Ambiente und unserer Werkstatt ist ein hoher , mit Transporter zu befahrender Holz-Doppel-Carport gelegen zu ca. 54 m² groß.

Das Treppenhaus wurde vom Eintritt zum Parterre, gefliest. Zwei weitere Treppen, bis zum Dachgeschoss sind aus Stein wurden zusätzlich mit Teppich belegt.

Hinweis

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Alle Angaben in diesem Exposé erfolgen nach bestem Wissen und auf der Grundlage der Vorgaben des Verkäufers.
Der Makler übernimmt aus diesem Grund keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen. Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.

Zusammenfassung

Ort
Niederau, 01689
Kreis
Meißen
Bundesland
Sachsen
Preis
330.000,00
Provision
7,14% inkl. MwSt.
Wohnfläche
195 m²
Grundstück
740 m²
Objektart
Einfamilienhaus
Zimmer
10.00
Zustand
gepflegt
Energieausweis Typ
Verbraucherausweis
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Erdgas schwer
Kontakt