• Wir erstellen Ihren Energieausweis!

Zum Immobilienverkauf gehören einige Unterlagen, beispielsweise auch ein aktueller Energieausweis. Seit der Änderung der Energieeinsparverordnung (EnEV) ist die Erstellung von Energieausweisen für Wohn- und Gewerbegebäude verpflichtend. Mit der zunehmenden Relevanz des Themas Nachhaltigkeit nimmt auch die Bedeutung der Inhalte des Energieausweises beim Immobilienverkauf zu. Eine hohe Energieeffizienz ist nicht nur nachhaltig, sondern auch kostensparend und ist somit ein wichtiges Entscheidungskriterium für potentielle Käufer.

Als Immobilienmakler für Weinböhla sind wir der richtige Ansprechpartner für alle Fragen zum Immobilienverkauf. Zu unseren exklusiven Verkaufsleistungen gehört auch die Erstellung eines Energieausweises. 

Profitieren auch Sie von unserem Rundum-sorglos-Paket und vereinbaren Sie online ein kostenfreies Beratungsgespräch oder rufen Sie uns einfach an:

Was steht im Energieausweis?

Der Energieausweis gibt Aufschluss über den energetischen Zustand eines Gebäudes. Dementsprechend sind Angaben zur Immobilie, den verwendeten Heizstoffen und den Energiekennwerten zu finden. In den neueren Ausweisen wird außerdem die Energieeffizienzklasse aufgeführt. Ähnlich wie bei Elektrogeräten kann diese zwischen A+ und H liegen. Ein Energieausweis muss außerdem Namen, Anschrift, Berufsbezeichnung, Ausstellungsdatum und Signatur des Ausstellers enthalten. Seit Mai 2014 ist es verpflichtend Energieausweise mit einer Registriernummer zu versehen, was die behördlichen Kontrollen maßgeblich erleichtert. Die Aushändigung als Farbausdruck ist hingegen nicht vorgeschrieben. 

Gut zu wissen: Energieausweise werden immer für ganze Gebäude ausgestellt und nicht nur für einzelne Wohneinheiten. 

Wann muss ein Energieausweis erstellt werden?

Sobald ein Verkauf oder die Vermietung einer Immobilie erwogen wird, sollte der Energieausweis schnellstmöglich eingeholt werden. In beiden Fällen gehört der Energieausweis zu den verpflichtenden Dokumenten.

Bereits bei der Bewerbung der Immobilienangebote muss der Energieausweistyp, das Baujahr, die Heizungsart, die Energieeffizienzklasse und der Energiewert angegeben werden. Käufern und Mietern muss der Energieausweis unaufgefordert bei der ersten Besichtigung vorgelegt und spätestens bei Vertragsabschluss übergeben werden.

Gut zu wissen: Ein Verstoß kann mit einem Bußgeld von bis zu 15.000 € geahndet werden. Lassen Sie es nicht so weit kommen und beauftragen Sie einen regionalen Immobilienmakler mit der Erstellung eines Energieausweises! 

Jede Immobilie ist so individuell wie ihr Eigentümer. So können nicht nur Lage, Größe und Ausstattung variieren sondern auch ihrer Bauweise. Somit kann auch die Energieeffizienz nicht nur zwischen Alt- und Neubauten stark voneinander abweichen. Es gibt daher zwei verschiedene Arten von Energieausweisen, die für verschiedene Immobilientypen geeignet sind:

Wie es der Name schon verrät, gibt der verbrauchsorientierte Energieausweis Auskunft darüber, wie viel Energie durch die Bewohner des Objektes verbraucht worden ist. Bei der Ausweis-Erstellung werden die letzten drei Jahre berücksichtigt, wobei beachtet werden sollte, dass der Verbrauch abhängig von den Gewohnheiten und der Anzahl der Bewohner ist. Diese Form des Energieausweises ist für modernisierte Immobilien mit mehr als 4 Wohneinheiten zulässig, aber nicht als Typ vorgeschrieben.

Der bedarfsorientierte Energieausweis ist deutlich aussagekräftiger als der verbrauchsorientierte Energieausweis. Daher wird er auch abseits der gesetzlichen Verpflichtungen oft zur Verfügung gestellt. Es wird die Bausubstanz und Heizungsart der Objekte berücksichtigt, was besonders bei energetisch nicht sanierten Immobilien sinnvoll ist.

Deshalb sind bedarfsbasierte Energieausweise für folgende Immobilien vorgeschrieben:

  • Immobilien mit bis zu 4 Wohneinheiten
  • Objekte die mit einem Bauantrag vor dem 01.11.1977 gebaut wurden 
  • und nicht mindestens auf das Anforderungsniveau der Wärmeschutzverordnung von 1977 modernisiert wurden.

Immobilien­bewertung? Kein Problem!

Sie möchten eine erste Einschätzung über den Wert Ihrer Immobilie erhalten? Mit unserer kostenfreien und unverbindlichen Immobilienbewertung ist das kein Problem. Also starten Sie gleich jetzt und dem Verkauf Ihrer Immobilie steht nichts mehr im Weg!

Erstellung von Energieausweisen als Teil unserer Serviceleistungen

Energieausweise sind ein grundlegendes Dokument von Verkaufs- und Vermietungsvorhaben. Daher können Sie sich auch bei der Erstellung von Energieausweisen auf uns verlassen. Dabei beachten wir natürlich die strengen Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV).

 

Ihre Vorteile mit uns :

  • Ein Ansprechpartner  viele Leistungen 
  • Qualifizierte Sachverständige
  • Optimale Einbindung in die Verkaufsunterlagen
  • Gesetzeskonformität
  • Vermeidung von Bußgeldern

Alles weitere erfahren Sie von Ihren professionellen Immobilienmaklern von Kienzle IMMOBILIEN. Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin!

Ihre Vorteile mit uns als Ihrem Immobilienmakler
 

Wir von Kienzle IMMOBILIEN sind seit mehr als 25 Jahren in Weinböhla und dem gesamten Osten Deutschlands als Makler aktiv und kennen nicht nur den lokalen Immobilienmarkt, sondern auch viele Eigentümer. Gern stehen wir Ihnen beim Verkauf Ihrer Immobilie in Weinböhla und Umland mit all unserem Wissen zur Seite und sorgen mit unserem umfassenden Service dafür, dass Sie sich entspannt zurücklehnen können. Überzeugen Sie sich jetzt in einem unverbindlichen Beratungsgespräch von unserer Fachkompetenz!


  • Seit mehr als 25 Jahren als Immobilienmakler für Weinböhla und den gesamten Osten Deutschlands tätig
  • Fundierte & marktorientierte Wertermittlung – beim Immobilienverkauf kostenfrei
  • Individuelle & moderne Vermarktungsstrategie für Ihren Immobilienverkauf
  • Umfassende & persönliche Beratung auf vertrauensvoller Basis
  • Professionelle Präsentation Ihres Objekts sorgt für den perfekten ersten Eindruck
  • Verkauf zum TOP-Preis dank Verhandlungsgeschick

Wir beraten Sie

Sie wollen erfolgreich verkaufen? Dann vereinbaren Sie einen unverbindlichen und kostenfreien Beratungstermin!

Weitere Leistungen für Sie

IMMOBILIE VERKAUFEN

Sie wollen Ihre Immobilie nicht vermieten, sondern verkaufen? Was sie dabei beachten müssen und worauf es beim Immobilienverkauf ankommt 
     erfahren Sie gleich hier.

RATGEBER

Sie haben Fragen zu Themen rund um Immobilien? Schlagen Sie gleich in unseren Ratgebern nach. Von Wohnen im Alter bis zur Scheidungsimmobilie – Sie finden garantiert wonach Sie suchen.

Angebote

Sie sind auf der Suche nach Ihrer Traumimmboilie? Dann sind Sie bei uns genau richtig - hier finden Sie eine große Auswahl an Immobilien in Ihrer Umgebung!

Wir sind Ihr Immobilienmakler für Dresden – jetzt Kontakt aufnehmen

Sie möchten Ihre Immobilie in Dresden & Umgebung verkaufen? Wir sind seit mehr als 25 Jahren auf dem lokalen Immobilienmarkt tätig und kennen diesen ganz genau.

Mit Erfahrung, Kompetenz und dem nötigen Verhandlungsgeschick verkaufen wir Ihre Immobilie zum TOP-Preis. Gern beraten wir Sie in einem ersten kostenfreien und unverbindlichen Beratungsgespräch zu Ihrem Anliegen und überzeugen Sie von unseren professionellen Leistungen für Eigentümer.

So erreichen Sie uns:

Kienzle IMMOBILIEN
Auerweg 5
01689 Weinböhla, Sachsen

+49 35243 47 48 49

  +49 172 37 25 213

info@kienzle-immobilien.de